Anmeldung zur Meisterschule

Anmeldeformular

Bitte übersenden Sie die Anmeldung mit den geforderten Nachweisen spätestens 3 Monate vor Schulbeginn an die Schule.

Parallel zur Anmeldung an der Schule ist auch der Antrag auf Zulassung zur Meisterprüfung bei der Handwerkskammer für Unterfranken zu stellen. Das Anmeldeformular hierzu erhalten Sie an der Jakob-Preh-Schule oder bei der Handwerkskammer für Unterfranken in Würzburg (www.hwk-unterfranken.de; Rubrik: Aus- und Weiterbildung - Der Weg zum Meister).

Zugangsvoraussetzungen

Die Zulassung zur Meisterprüfung erfolgt durch die Handwerkskammer für Unterfranken in Würzburg und richtet sich nach den Bestimmungen der Handwerksordnung  (zulassungsfreies Handwerk; Anlage B der HwO).

Zuzulassen sind Personen, die:

  • eine Berufsausbildung als Schneidwerkzeugmechaniker abgeschlossen haben, oder
  • einen Ausbildungsabschluss in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf (HWK oder IHK) vorweisen können.

Auch wenn der Berufsabschluss als Schneidwerkzeugmechaniker für die Zulassung zur Prüfung nicht zwingend erforderlich ist, so wird doch in jedem Fall empfohlen, zumindest eine mehrjährige Berufserfahrung in dieser Fachrichtung mitzubringen, um die Chancen für einen guten Abschluss zu erhöhen. Außerdem sind ausreichende Deutschkenntnisse erforderlich.