#

Fahrzeugtechnik und Elektromobilität

Staatlich geprüfte/r Techniker/in für Fahrzeugtechnik und Elektromobilität

Ziel der Ausbildung ist es, Fachkräfte mit beruflicher Erfahrung zu befähigen, Aufgaben im mittleren Funktionsbereich zu übernehmen. Die Lehrpläne bauen auf den Kenntnissen und Fähigkeiten der beruflichen Erstausbildung sowie den Erfahrungen der beruflichen Tätigkeit auf und orientieren sich eng an der betrieblichen Praxis. Die Ausbildung an der Fachschule soll u. a. ein Verfahrenswissen vermitteln, das die Schülerinnen und Schüler befähigt, komplexen Anforderungen in beruflichen Situationen kompetent und professionell gerecht zu werden. Neben vertieftem beruflichem Fachwissen müssen auch Kompetenzen im Bereich des Managements wie Führung von Mitarbeitern, Arbeiten im Team, Orientierung an Kundenbedürfnissen sowie effektive und kostenbewusste Gestaltung von betrieblichen Prozessen erworben werden.

Als staatlich geprüfte Techniker der Fachrichtung Fahrzeugtechnik und Elektromobilität sind Sie beim Entwickeln, Auslegen, Konstruieren und Prüfen von Fahrzeugkomponenten unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte beteiligt. Dazu gehört der Umgang mit CAD- und Qualitätssystemen, die Applikation von Messmitteln zur Versuchsvorbereitung, aber auch ein naturwissenschaftliches Grundverständnis zur Versuchsergebnisinterpretation, aus der Sie Optimierungskonzepte für Fahrzeugkomponenten und Fertigungsprozesse ableiten. Da Sie in den allgemeinen Grundlagen der Fahrzeug-, Metall- und Elektrotechnik geschult werden und Berufserfahrung besitzen, ist Ihr beruflicher Einsatz nicht nur auf fahrzeugspezifische Gebiete beschränkt. Auch in Branchen der Energie- und Fertigungstechnik sowie in der Aus- und Weiterbildung können Sie eingesetzt werden. Neben den technischen Unterrichtsinhalten erwerben Sie Kenntnisse der Betriebswirtschaftslehre und Betriebspsychologie, die Sie bei einer eigenen Unternehmensgründung und bei der Übernahme von Führungstätigkeiten (als Vorgesetzter) unterstützen. Mögliche Arbeitgeber: Automobilindustrie (Hersteller, Zulieferer), Maschinenbau, Kfz-Handwerk und Kfz-Sachverständige usw.

Hier können Sie unseren Flyer herunterladen.

Den Lehrplanentwurf finden Sie hier.

#

Techniker für Fahrzeugtechnik und Elektromobilität

Lerninhalte 1. Jahrgangsstufe

              Physikalische Zusammenhänge in der Technik erschließen

  • Chemie und Werkstoffkunde

              Grundlagen der Chemie verstehen 
              Werkstoffe auswählen 

  • Konstruktion I

              Konstruktionsaufgaben lösen und einfache Bauteiledimensionieren

  • Informatik

              Algorithmen entwickeln und codieren

  • Elektrotechnik

              Elektrotechnische Grundgesetze anwenden 
              Elektrische und magnetische Felder in technischen
              Anwendungen untersuchen 
              Grundlagen der Wechselstromtechnik anwenden 
              Inbetriebnahme, Instandhaltung und Prüfung von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln 

  • Fahrzeugtechnische Systeme I
  • Elektronik

              Werkstoffe der Elektronik kennenlernen 
              Elektronische Grundschaltungen entwerfen 
              Grundlagen der Transistortechnik anwenden 

  • Steuerungs- und Regelungstechnik

              Binäre Operationen in Steuerungen anwenden 
              Programmierbare Steuerungen entwickeln 
              Lineare Regelkreisglieder analysieren 

#

Pflichtfächer

Lerninhalte 2. Jahrgangsstufe


  • Englisch
  • Mathematik 2*
  • Betriebspsychologie

              Mitarbeiter auswählen und einstellen              
              Mitarbeiter führen 

  • Steuerungs- und Regelungstechnik

               Lineare Regelkreisglieder analysieren            
               Regelkreise entwerfen 

  • Fahrzeugtechnische Kommunikationssysteme

              Grundlagen der Netzwerktechnik              
              Bussysteme in Kraftfahrzeugen              
              Externe Kommunikation und Interaktion mit Fahrzeugnetzwerken 

  • Maschinenelemente

             Maschinenelemente auswählen 

  • Messtechnik

             Grundlagen der Messtechnik              
             Messungen im Wechselstromkreis              
             Digitale Messsysteme 

  • Hybrid- und Elektrofahrzeuge

             Klassifizierung der Hybridkonzepte und Elektrofahrzeuge              
             Komponenten von Hybrid- und Elektrofahrzeugen              
             Antriebsstrangmanagement 

  • Betriebswirtschaft

             Projekte planen und organisieren            
             Arbeitsabläufe planen und organisieren            
             Betriebliche Prozesse im Rechnungswesen erfassen           
             und analysieren



* Fach kann abgewählt werden

#

Wahlpflichtfächer

Lerninhalte 2. Jahrgangsstufe

  • Energieerzeugung und -speicherung

             Energiespeichertechnologien             
             Package von Energiespeichern in Fahrzeugen              
             Energie erzeugen und verteilen

  • Kraft- und Arbeitsmaschinen

             Strömende Medien analysieren              
             Thermodynamische Prozesse  

  • Elektromaschinen und Leistungselektronik

             Gleichstrommaschinen              
             Drehstrommaschinen            
             Netzgeführte Stromrichterschaltungen              
             Selbstgeführte Stromrichter   

  • Fahrzeugtechnische Systeme II

             Kraftübertragung              
             Fahrwerkskomponenten              
             Fahrassistenzsysteme 

  • Leichtbau in der Fahrzeugtechnik
  • Fertigungsverfahren und Prüftechnik

             Fertigen und Prüfen  

  • Produktions- und Fertigungstechnik

            Produktionsschritte planen 

  • Fahrzeugphysik

            Aerodynamik, Akustik und Fahrwiderstände            
            Fahrdynamik und Fahrverhalten            
            Achsgeometrie und Lenkung 

  • Konstruktion II

            Konstruktionsaufgaben analysieren, systematisch lösen           
            und ausarbeiten 

  • Technologie neuer Werkstoffe

            Technologie neuer Werkstoffe  

  • Elektrische Versorgungsnetze

            Elektrische Energie erzeugen und speichern 
            Elektrische Energieverteilung im Netz regeln