#

Ferienseminar des Kultusministeriums

Freitag | 12.10.2018

Die Schülerin Leila Röll aus der WI 12 nahm auf Einladung des Kultusministeriums im Sommer 2018 an einem einwöchigen Ferienseminar für begabte Schülerinnen und Schüler an beruflichen Schulen in Bayern teil. StR Eirich gratuliert der Auszubildenden zur Auswahl und bedankt sich ausdrücklich beim Ausbildungsbetrieb „Eschenbach Zeltbau GmbH & Co. KG“ für die Freistellung zur Teilnahme am Seminar. Ein wunderbares Beispiel für gelebte Kooperation zwischen Betrieb und Berufsschule!

zurück