#

Metalltechnik

Informationen zu unseren Metall-Berufen.

Der Fachbereich Metalltechnik

In der heutigen Zeit ist der Werkstoff Metall nicht mehr aus unserer Gesellschaft wegzudenken. Im Vergleich zu anderen Konstruktionsmaterialien ist Stahl alleine mit seinen über 2.000 Sorten der vielseitigste und am meisten verwendete Werkstoff. Fachkräfte im Metallbereich sind gefragter denn je. Eine Ausbildung in den Metallberufen ist eine Entscheidung für eine krisensichere Zukunft.

Der technologische Fortschritt hat gerade im Metallbereich ganz wesentlich das Anforderungsprofil an die heutige berufliche Bildung geprägt. Die Schule muss sich den neuen Entwicklungen in der Wirtschaft permanent anpassen und offen sein für Neues. 

Mit unseren praxisorientierten Unterrichtskonzepten, einem motivierten und sehr kompetenten Lehrerteam, sowie modernen Unterrichts- und Laborräumen, sind wir ein verlässlicher Partner in der Berufsausbildung.

Nicht nur bei unserem Bundesprengel der Schneid- und Schleiftechnik, dem „schärfsten Bereich“ der Metalltechnik, pflegen wir den sehr guten Kontakt zu unseren Ausbildungsfirmen. 

Unser vorrangigstes Ziel ist es, die Facharbeiter von morgen optimal auf das Berufsleben vorzubereiten und diese Vorbereitung für unsere Schüler nachhaltig, lehrreich, verständlich, abwechslungsreich und interessant zu gestalten.

Berufe, die bis zur Abschlussprüfung an der Jakob-Preh-Schule beschult werden:

  • Diamantschleifer
  • Fachkraft für Metalltechnik
  • Industriemechaniker/in
  • Konstruktionsmechaniker/in
  • Maschinen- und Anlagenführer
  • Metallbauer/in (Fachrichtung Konstruktionstechnik)
  • Schneidwerkzeugmechaniker/in
  • Werkzeugmechaniker/in
  • Zerspanungsmechaniker/in
#

BGJ-Metalltechnik

Lerninhalte 1. Ausbildungslehrjahr

  • Warten technischer Systeme
  • Fertigen von Bauelementen mit handgeführten Werkzeugen
  • Fertigen von Bauelementen mit Maschinen
  • Herstellen von einfachen Baugruppen
#

Industriemechaniker/in

Lerninhalte 2. Ausbildungslehrjahr

  • Instandsetzen von technischen Systemen
  • Fertigen von Einzelteilen mit Werkzeugmaschinen
  • Fertigen auf numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen
  • Überwachen der Produkt- und Prozessqualität
  • Montieren von technischen Teilsystemen
  • Installieren und Inbetriebnehmen steuerungstechnischer Systeme

Lerninhalte 3./4. Ausbildungsjahr

  • Instandsetzen von technischen Systemen
  • Planen und Realisieren technischer Systeme
  • Optimieren von technischen Systemen
  • Herstellen und Inbetriebnehmen von technischen Systemen
  • Sicherstellen der Betriebsfähigkeit automatisierter Systeme
#

Konstruktionsmechaniker/in

Lerninhalte 2. Ausbildungsjahr

  • Montieren und Demontieren von Baugruppen
  • Herstellen von Baugruppen aus Blechen
  • Umformen von Profilen
  • Herstellen von Baugruppen aus Profilen
  • Herstellen von Konstruktionen aus Blechbauteilen

Lerninhalte 3./4. Ausbildungsjahr

  • Instandhalten von Produkten der Konstruktionstechnik
  • Herstellen von Konstruktionen aus Profilen
  • Montieren und Demontieren von Metallkonstruktionen
  • Herstellen von Produkten der Konstruktionstechnik
  • Ändern und Anpassen von Produkten der Konstruktionstechnik
#

Metallbauer/in

Lerninhalte 2. Ausbildungsjahr

  • Demontieren und Montieren von Baugruppen in der Werkstatt
  • Herstellen von Blechbauteilen
  • Herstellen von Umformteilen
  • Herstellen von Konstruktionen aus Profilen
  • Herstellen von Treppen und Geländern

Lerninhalte 3./4. Ausbildungsjahr

  • Instandhalten von Systemen des Metall- und Stahlbaus
  • Herstellen von Stahl- und Metallbaukonstruktion
  • Herstellen von Fenstern, Fassaden und Glasanbauten
  • Herstellen von Türen, Toren und Gittern
#

Schneidwerkzeugmechaniker/in

Lerninhalte 2. Ausbildungsjahr

  • Warten und Inspizieren von Werkzeugmaschinen
  • Inbetriebnahme steuerungstechnischer Systeme
  • Herstellen von Bauelementen durch spanende Fertigungsverfahren
  • Berufsspezifische Fertigungstechnik
  • Herstellen von Bauelementen durch Feinbearbeitungsverfahren
  • Herstellen von Bauelementen durch Schleifverfahren
  • Programmieren und Fertigen mit numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen

Lerninhalte 3./4. Ausbildungsjahr

  • Inbetriebnahme und Instandhaltung von Werkzeugschleifmaschinen
  • Optimieren des Fertigungsprozesses
  • Berufsspezifische Fertigungstechnik
  • Vorbereiten und Durchführen eines Fertigungsauftrags
  • Planen und Organisieren rechnergestützter Fertigung
  • Organisieren und Überwachen von Fertigungsprozessen

Die Ausbildungsverordnung finden Sie hier.
Den Lehrplan zum Download finden Sie hier.
Alle Informationen zum Berufsfeld Schneidwerkzeugmechaniker finden Sie hier.

#

Werkzeugmechaniker/in

Lerninhalte 2. Ausbildungsjahr

  • Planen und Inbetriebnehmen steuerungstechnischer Systeme
  • Formgeben von Bauelementen durch spanende Fertigung
  • Fertigen mit numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen
  • Herstellen von formgebenden Werkzeugoberflächen
  • Herstellen technischer Teilsysteme des Werkzeugbaus

Lerninhalte 3./4. Ausbildungsjahr

  • Inbetriebnehmen und Instandhalten von technischen Systemen des Werkzeugbaus
  • Fertigen von Bauelementen in der rechnergestützten Fertigung
  • Herstellen der technischen Systeme des Werkzeugbaus
  • Planen und Fertigen technischer Systeme des Werkzeugbaus
  • Ändern und Anpassen technischer Systeme des Werkzeugbaus
#

Zerspanungsmechaniker/in

Lerninhalte 2. Ausbildungsjahr

  • Warten und Inspizieren von Werkzeugmaschinen
  • Inbetriebnehmen steuerungstechnischer Systeme
  • Herstellen von Bauelementen durch spanende Fertigungsverfahren
  • Herstellen von Bauelementen durch Feinbearbeitungsverfahren
  • Programmieren und Fertigen mit numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen

Lerninhalte 3./4. Ausbildungsjahr

  • Optimieren des Fertigungsprozesses
  • Vorbereiten und Durchführen eines Einzelfertigungsauftrags
  • Planen und Organisieren rechnergestützter Fertigung
  • Organisieren und Überwachen von Fertigungsprozessen in der Serienfertigung

Ausbildungsberufe im Überblick

Das offizielle Sprengelverzeichnis der Regierung von Unterfranken finden Sie unter http://www.regierung.unterfranken.bayern.de/aufgaben/5/4/00416/index.html